Kurse 2018 / 2019

Kurse 2018:

Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre:Teil II - Trainerfortbildung, mit Gesa Meier-Bidmon, 23. November 2018

Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre: Teil II mit Gesa Meier Bidmon, 24. & 25. November 2018

 

Kurse 2019:

In-Hand Trail Kurs - 12. & 26. Januar 2019, jeweils nachmittags, Smart Horse Stable, Richenthal

Ausschreibung In-Hand Trail Kurs

Showmanship Kurs - 19. Januar & 02. Februar 2019, jeweils nachmittags, Smart Horse Stable, Richenthal

Ausschreibung Showmanship Kurs

Trailkurs - 16. Februar & 02. März 2019, jeweils nachmittags, Smart Horse Stable, Richenthal - AUSGEBUCHT, aber ich führe eine Warteliste

Ausschreibung Trail Kurs

Horsemanship Boot Camp - 09. März 2019, ganzer Tag, Smart Horse Stable, Richenthal

Ausschreibung Horsemanship Boot Camp

Jungpferde Vorbereitungskurs für In-Hand Trail und Longe Line - 16. & 17. März 2019, jeweils ganzer Tag, Smart Horse Stable, Richenthal

Ausschreibung Jungpferde Vorbereitungskurs


Da neu auch die SQHA eine Kostenbeteiligung von 20 CHF zugesagt hat, haben wir den Anmeldeschluss für die Kurse "Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre" auf den 15. November 2018 verlängert. Es hat noch wenige Plätze frei!

Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre: Teil II mit Gesa Meier-Bidmon 24. & 25. November 2018

Nach der erfolgreichen Durchführung zweier Basiskurse im letzten Jahr, freuen wir uns, nun einen Fortsetzungskurs anbieten zu können. Gesa Meier-Bidmon arbeitet als Tierärztin und Chiropraktikerin und ist eine passionierte Quarter-Horse Züchterin. Ihren Zuchthengst Aint It The Blues stellt sie seit Jahren in verschiedenen Prüfungen im Westernsport erfolgreich vor. Ausserdem war sie jahrelang als Zuchtleiterin bei der DQHA tätig. Durch den vielseitigen Bezug zum Pferd ist sie eine sehr kompetente Referentin.

 

Dieser Kurs richtet sich an Reiter, Trainer, Richter, Züchter, Tierärzte, Therapeuten usw. welche bereits einen Kurs mit Gesa absolviert haben, oder über gleichwertiges Grundwissen verfügen. Kursinhalt: Wie bestimmt die Anatomie des Pferdes seine Bewegung – und wie optimieren wir diese mittels Longe, Sattelanpassung und beim Reiten? Diese Fragen beantworten wir in Theorie und Praxis. Der Kurs findet ohne eigene Pferde statt. Anschauungspferde werden zur Verfügung gestellt.

 

Austragungsort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal, www.smarthorsestable.ch

Kurskosten: CHF 250.00 für 2 Tage, Mittagessen CHF 20.00 Pro Tag
Ermässigung von CHF 20.00 für Mitglieder von SWRA, SPHA und SQHA.
Ermässigung von CHF 50.00 für Mitglieder von ApHCS.
Teilnehmerzahl beschränkt: es gilt der Eingang der Anmeldung und Bezahlung

Anmeldung: neu bis 15. November 2018

Download
Ausschreibung Funktionelle Anatomie & Be
Adobe Acrobat Dokument 316.1 KB

Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre: Teil II – Trainerfortbildung mit Gesa Meier-Bidmon Freitag, 23. November 2018

Nach der erfolgreichen Durchführung zweier Basiskurse im letzten Jahr, freuen wir uns, nun einen Fortsetzungskurs anbieten zu können. Gesa Meier-Bidmon arbeitet als Tierärztin und Chiropraktikerin und ist eine passionierte Quarter-Horse Züchterin. Ihren Zuchthengst Aint It The Blues stellt sie seit Jahren in verschiedenen Prüfungen im Westernsport erfolgreich vor. Ausserdem war sie jahrelang als Zuchtleiterin bei der DQHA tätig. Durch den vielseitigen Bezug zum Pferd ist sie eine sehr kompetente Referentin.

 

Dieser Kurs richtet sich an Trainer und Reitlehrer der western und der klassischen Reitweise welche bereits einen Kurs mit Gesa absolviert haben, oder über gleichwertiges Grundwissen verfügen. Kursinhalt: Wie bestimmt die Anatomie des Pferdes seine Bewegung – und wie optimieren wir diese mittels Longe, Sattelanpassung und beim Reiten? Diese Fragen beantworten wir in Theorie und Praxis. Der Kurs findet ohne eigene Pferde statt. Anschauungspferde werden zur Verfügung gestellt.

 

Austragungsort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal, www.smarthorsestable.ch

Kurskosten: CHF 150.00, Mittagessen CHF 20.00 Für SWRA-Trainer werden die Kurskosten von der SWRA übernommen.
Ermässigung von Fr 50.00 für Mitglieder des ApHCS.
Teilnehmerzahl beschränkt: es gilt der Eingang der Anmeldung und Bezahlung

Anmeldung: neu bis 15. November 2018

Download
Ausschreibung Funktionelle Anatomie & Be
Adobe Acrobat Dokument 334.6 KB

In-Hand Trail Kurs, 12. & 26. Januar, jeweils von 14:00 - 17:00

An zwei Nachmittagen geht es um den Aufbau und die Erweiterung der Kenntnisse im In-Hand Trail. In-Hand Trail ist eine interessante und spannende Form des Bodentrainings. Dabei gilt es Hindernisse und vorgegebene Wege mit dem Pferd an der Hand ruhig und gelassen zu meistern. Das Pferd soll bei der Sache sein und gezielt Koodination und Beweglichkeit trainieren. Insbesondere junge Pferde werden schonend an die Trailhindernisse herangeführt. Zudem werden die Regeln der einzelnen Verbände angeschaut und erläutert.

 

Ort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal (www.smarthorsestable.ch)

Kosten: CHF 300 für beide Nachmittage (die Nachmittage bauen aufeinander auf)

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschränkt

Einzahlung:
Konto: PC 40-574443-3 / IBAN CH55 0900 0000 4057 4443 3
Kontoinhaber: Manuela Witt, Haftlet 61, CH-4612 Wangen b. Olten
Vermerk: In-Hand Trail Kurs Jan 2019 / Teilnehmername

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Bedingungen:

Die Kurskosten sind bis zum 30. Dezember 2018 auf das oben aufgeführte Konto zu überweisen. Nur die Anmeldung zusammen mit den überwiesenen Teilnehmergebühren gilt als definitive Anmeldung. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Anmeldung und Überweisung der Kosten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Annulation durch den Teilnehmer werden die Kurskosten nicht zurückerstattet, ausser wenn ein berechtigter Ersatz gestellt werden kann, oder ein Arztzeugnis vorliegt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache des einzelnen Teilnehmers. Witt-Training übernimmt KEINE Haftung.
Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs kurzfristig annulliert werden. Die bereits bezahlten Kurskosten werden zurückerstattet.


Showmanship Kurs, 19. Januar & 02. Februar 2019, jeweils von 14:00 - 17:00

An diesen zwei Nachmittagen lernt der Teilnehmer neben all den Manövern des Showmanship auch die korrekte Position neben dem Pferd, gerade und gebogene Linien, Kreise und Quadrate gehen sowie das korrekte Präsentieren des Pferdes. Auch das korrekte Lesen eines Showmanship Patterns wird erläutert. Showmanship ist eine Disziplin in der es auch auf die Ausstrahlung von Pferd und Mensch ankommt und wie sich das Paar präsentiert. Mit Hilfe von Videoanalysen werden auch diese Aspekte besprochen.

 

Ort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal (www.smarthorsestable.ch)

Kosten: CHF 300 für beide Nachmittage (die Nachmittage bauen aufeinander auf)

Einzahlung:
Konto: PC 40-574443-3 / IBAN CH55 0900 0000 4057 4443 3
Kontoinhaber: Manuela Witt, Haftlet 61, CH-4612 Wangen b. Olten
Vermerk: Showmanship Kurs Jan/Feb 2019 / Teilnehmername

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Bedingungen:

Die Kurskosten sind bis zum 03. Januar 2019 auf das oben aufgeführte Konto zu überweisen. Nur die Anmeldung zusammen mit den überwiesenen Teilnehmergebühren gilt als definitive Anmeldung. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Anmeldung und Überweisung der Kosten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Annulation durch den Teilnehmer werden die Kurskosten nicht zurückerstattet, ausser wenn ein berechtigter Ersatz gestellt werden kann, oder ein Arztzeugnis vorliegt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache des einzelnen Teilnehmers. Witt-Training übernimmt KEINE Haftung.
Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs kurzfristig annulliert werden. Die bereits bezahlten Kurskosten werden zurückerstattet.


Trail Kurs, 16. Februar & 02. März, jeweils von 14:00 - 17:00

AUSGEBUCHT, aber ich führe eine Warteliste

An zwei Nachmittagen geht es um den Aufbau und die Erweiterung der Kenntnisse und Erfahrungen wie ein Trailhindernis korrekt im Schritt, Jog und Galopp bewältigt wird. Ein ganzes Trailpattern fehlerfrei zu absolvieren verlangt von Pferd und Reiter die optimale Ausnützung des zur Verfügung stehenden Raumes zwischen den Hindernissen und das korrekte Anreiten und Überwinden des Hindernisses. Im Kurs werden verschiedene Hindernisse trainiert und im zweiten Teil ein ganzes Pattern geritten.

Ort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal (www.smarthorsestable.ch)

Kosten: CHF 300 für beide Nachmittage (die Nachmittage bauen aufeinander auf)

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschränkt

Einzahlung:
Konto: PC 40-574443-3 / IBAN CH55 0900 0000 4057 4443 3
Kontoinhaber: Manuela Witt, Haftlet 61, CH-4612 Wangen b. Olten
Vermerk: Trail Kurs Feb/März 2019 / Teilnehmername

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Bedingungen:

Die Kurskosten sind bis zum 01. Februar 2019 auf das oben aufgeführte Konto zu überweisen. Nur die Anmeldung zusammen mit den überwiesenen Teilnehmergebühren gilt als definitive Anmeldung. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Anmeldung und Überweisung der Kosten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Annulation durch den Teilnehmer werden die Kurskosten nicht zurückerstattet, ausser wenn ein berechtigter Ersatz gestellt werden kann, oder ein Arztzeugnis vorliegt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache des einzelnen Teilnehmers. Witt-Training übernimmt KEINE Haftung.
Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs kurzfristig annulliert werden. Die bereits bezahlten Kurskosten werden zurückerstattet.


Horsemanship Boot Camp, 09. März 2019, 09:00 - 17:00

Körpergefühl und korrekte Sitzposition sind Voraussetzungen für eine unsichtbare und korrekte Hilfegebung und somit gutes Horsemanship. Aber auch das Pferd muss gut gymnastiziert sein damit die Übergänge präzise kommen und die einzelnen Manöver exakt ausgeführt werden können. Zudem verfügt ein gut gymnastiziertes Pferd über die Ausstrahlung die im Horsemanship notwendig ist. In diesem Boot Camp werden Übungen für den Reiter gezeigt und geübt um das Körpergefühl zu verbessern und gymnastizierende Übungen für das Pferd geübt, die anschliessend zu Hause weitergeführt werden können.

 

Ort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal (www.smarthorsestable.ch)

Kosten: CHF 250

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt, bitte Lunch selber mitbringen

Einzahlung:
Konto: PC 40-574443-3 / IBAN CH55 0900 0000 4057 4443 3
Kontoinhaber: Manuela Witt, Haftlet 61, CH-4612 Wangen b. Olten
Vermerk: Horsemanship Boot Camp März 2019 / Teilnehmername

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Bedingungen:

Die Kurskosten sind bis zum 20. Februar 2019 auf das oben aufgeführte Konto zu überweisen. Nur die Anmeldung zusammen mit den überwiesenen Teilnehmergebühren gilt als definitive Anmeldung. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Anmeldung und Überweisung der Kosten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Annulation durch den Teilnehmer werden die Kurskosten nicht zurückerstattet, ausser wenn ein berechtigter Ersatz gestellt werden kann, oder ein Arztzeugnis vorliegt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache des einzelnen Teilnehmers. Witt-Training übernimmt KEINE Haftung.
Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs kurzfristig annulliert werden. Die bereits bezahlten Kurskosten werden zurückerstattet.


Jungpferde Vorbereitungskurs für In-Hand Trail und Longe Line, 16.&17. März 2019

In diesen zwei Tagen werden Bodenarbeitsübungen, welche die Durchlässigkeit des jungen Pferdes fördern, geübt. Es werden In-Hand Trailhindernisse geübt wobei die Genauigkeit über die Stangen den Schwerpunkt bildet. Zudem werden die Bedingungen und Regeln für In-Hand Trail angeschaut und besprochen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Vorbereitung des Jungpferdes auf die Longe Line Klasse sein. Auch hier werden Übungen gezeigt, welche auch zu Hause problemlos gemacht werden können.
Anhand von Videos werden die beiden Disziplinen diskutiert und die Regeln der verschiedenen Verbände besprochen.

 

Ort: Smart Horse Stable, 6263 Richenthal (www.smarthorsestable.ch)

Kosten: CHF 450

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt

Gastboxen: Es stehen 5 Gastboxen zur Verfügung (CHF 50 pro Nacht)

Einzahlung:
Konto: PC 40-574443-3 / IBAN CH55 0900 0000 4057 4443 3
Kontoinhaber: Manuela Witt, Haftlet 61, CH-4612 Wangen b. Olten
Vermerk: Horsemanship Boot Camp März 2019 / Teilnehmername

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Bedingungen:

Die Kurskosten sind bis zum 01. März 2019 auf das oben aufgeführte Konto zu überweisen. Nur die Anmeldung zusammen mit den überwiesenen Teilnehmergebühren gilt als definitive Anmeldung. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang der Anmeldung und Überweisung der Kosten.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Annulation durch den Teilnehmer werden die Kurskosten nicht zurückerstattet, ausser wenn ein berechtigter Ersatz gestellt werden kann, oder ein Arztzeugnis vorliegt. Die Haftpflichtversicherung ist Sache des einzelnen Teilnehmers. Witt-Training übernimmt KEINE Haftung.
Falls zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Kurs kurzfristig annulliert werden. Die bereits bezahlten Kurskosten werden zurückerstattet.

Witt-Training, Manuela Witt, Haftlet 61, 4612 Wangen bei Olten

Tel.: +41 79 667 50 26, Email: manuela.witt@witt-training.ch